Douglasie

Name: Douglasie

Lat. Name: Pseudotsuga menziesii
Herkunft: Nordamerika, im 18. Jhd. von dem schottischen Botaniker Douglas nach Europa eingeführt
Größe/Alter: 50-60 m hoch, kann bis 600 Jahre alt werden
Früchte: 5-10 cm lange, hängende Zapfen mit herausragenden Schuppen
Blattform: 3-4 cm lange weiche Nadeln, unterseits zwei schmale, silbergraue Streifen
Verwendung: schnell wachsend, liefert wertvolles Holz, für Außen- und Innenbereich geeignet (Balkone, Möbel)
Besonderheiten: wichtigste fremdländische Baumart (2% Anteil am deutschen Wald)

 

Douglasie1

Douglasie, Pseudotsuga, menziesii, Zapfen, reifer,

Douglasie, Pseudotsuga, menziesii, Zapfen, reifer,