Trauer – Weide

Trauer – Weide
Name: Trauer – Weide, Hänge – Weide
Lat. Name: Salix alba ‚Tristis‘
Herkunft: einheimisch
Größe/Alter: bis zu 20m hoch, ca. 100 Jahre alt
Früchte: Kapselfrüchte, unscheinbar
Blattform:Blätter 8 bis 12 cm lang, lanzettlich, oberseits glänzend frischgrün,
unterseits blau-grün, im Austrieb leuchtend gelbgrün. Herbstfärbung gelbgrün.
Verwendung: Das Holz und die Zweige selbst sind sehr weich. Zweige werden zum
Flechten z.B. von Körben genutzt.
Besonderheiten: Pioniergehölz, Baum ist im Alter bruchgefährdet.